Mehr Effizienz für den Klassiker
Der Dachs 5.5 ist der neue Klassiker im SenerTec Sortiment. Denn er basiert auf dem 36.000-fach bewährten Dachs-Einzylindermotor. Durch Modifikationen an Zylinder und Kolben sowie durch die Optimierung der Luftführung ist es gelungen, die Abgaswerte zu senken. Ein Synchrongenerator in Kombination mit einem Doppelwechselrichter erfüllt außerdem die künftig steigenden Anforderungen des Netzzugangs. Insgesamt ist der Dachs 5.5 im Vergleich zu seinem Vorgänger deutlich effizienter: Er erzielt eine rund zehn Prozent höhere elektrische Effizienz. Die Gesamteffizienz steigt damit um rund sechs Prozentpunkte. Durch eine dreistufige Leistungsmodulation können Strom- und Wärmeerzeugung bedarfsorientiert angepasst werden. Die Modifikationen des Dachs 5.5 zahlen sich gleichzeitig auch in einem deutlich leiseren Betrieb aus: Der Schallruckpegel wurde von etwa 54 dB(A) auf etwa 48 dB(A) gesenkt. Das entspricht einer Halbierung des ausgesendeten Schalldrucks.