Anmeldung von KWK-Anlagen notwendig

 

Betreiber von KWK-Anlagen können sich seit Anfang des Jahres nur noch über das Markstammdatenregister, das neue Webportal der Bundesnetzagentur, anmelden. Dabei müssen BHKW-Besitzer ihre eigenen Daten sowie die Daten der Anlage angeben. Die Registrierungspflicht betrifft sowohl neue als auch bestehende BHKWs. Sie gilt auch, wenn KWK-Anlagen bereits in einem anderen Register, wie etwa beim Netzbetreiber, eingetragen wurden.

Klingt kompliziert? Wir helfen Ihnen! Wie das Ganze funktioniert, zeigen wir Ihnen in diesem Video:

Ein Dachs macht Häuser energieeffizient

Mehr Infos zum Marktstammdatenregister

Mehr Hilfe bei der Registrierung finden Sie auf der Seite des Marktstammdatenregisters.

Cookie Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige Cookies sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Treffen Sie bitte eine Auswahl. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren. Eine Erklärung zu den Optionen finden Sie nachfolgend.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies wie, Tracking und Analytics Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, ausser der technisch Notwendigen.

Mehr Informationen: Datenschutz. Impressum

Zurück